Gold ja, nur nicht um jeden Preis

Edelmetalle sind eine sinnvolle Beimischung bei der Vermögensstrukturierung. Gerade der physische Besitz von Gold wird von Anlegern bevorzugt und das ist konsequenterweise auch richtig. Gold und Silber sind die wohl bekanntesten Edelmetalle. Gold gilt als konservatives und eher unspektakuläres Metall zum Werterhalt. Silber hingegen unterliegt einer höheren Schwankung und ist für den chancen- und risikofreudigeren Anleger geeignet. Jedoch hat auch bei Gold und Silber der Grundsatz „Der Gewinn liegt im Einkauf“ Gültigkeit. Nach dem Höchstkurs im November 2011 und einer Seitwärtsbewegung in den Folgemonaten, hat der Goldkurs seit Oktober 2012 die Reise in den Süden genommen. Es lohnt sich einen Blick darauf zu werfen.

Wohin wird sich der Goldkurs entwickeln? Manche Analysten halten an Kurszielen deutlich über 2.000 USD fest. Manche Experten sehen noch weiteres Potential nach unten. Beide Seiten können ihre Prognose begründen. Ich sage Ihnen jedoch, darauf gibt es nur eine einzig richtige Antwort: Beides ist möglich! Und Sie merken an meiner Aussage, dass ich mich an Spekulationen über die Preisentwicklung von Gold nicht beteiligen will. Dies ist auch unerheblich für Ihre Vermögensstrukturierung. Physischer Besitz von Gold ist grundsätzlich richtig sowie sinnvoll und der aktuelle Zeitpunkt Gold einzukaufen ist nicht der schlechteste bzw. seit vielen Monaten wieder sehr gut.

Gelegentlich werde ich gefragt, ob ich beim Goldkauf behilflich sein kann. Natürlich kann ich. Und wenn Sie diesbezüglich weitere Fragen haben, nehme ich mir gerne Zeit für Sie. Am besten senden Sie mir eine E-Mail oder nutzen das Kontaktformular.

Nachfolgend finden Sie noch ein paar Informationen und häufige Fragen:

  1. Edelmetalle beinhalten kein Zahlungsversprechen eines Dritten. In Zeiten sinkenden Vertrauens in die politische Führung ist dieser Punkt ein gewichtiges Argument für diese Anlageklasse!
  2. Gold und Silber haben auch in diesem Jahrtausend noch eine monetäre Bedeutung. Die ältesten Währungen der Geschichte sind in der Krise anerkannte Zahlungsmittel und können niemals entwertet werden.
  3. Historisch betrachtet korrelieren Edelmetalle, und hier insbesondere das Gold, negativ mit der Entwicklung der Aktienbörsen und des Dollars. Dies trägt wesentlich zur Streuung Ihres Portfolios bei und erhöht langfristig die Rendite.
  4. Im Gegensatz zu anderen Märkten sind die Edelmetalle noch nicht von der „Masse“ der Anleger entdeckt. D.h. im Klartext: Sie haben ungleich höhere Chancen auf langfristig positive Entwicklung.
  5. Die industriellen Anwendungen für Edelmetalle nehmen ständig zu. Die dadurch steigende Nachfrage wird sich langfristig positiv auf den Kursverlauf auswirken.
  6. Die Aufgabe eines Goldinvestments ist vor allem die Erhaltung von Kaufkraft über lange Zeiträume. Für eine Unze Gold werden Sie auch noch in 10 Jahren einen hochwertigen Anzug oder ein elegantes Kostüm kaufen können.
  7. Mit Edelmetallen können Sie große Werte auf kleinem Raum konzentrieren. Dabei bleiben Sie mobil. Dies ist der größte Vorteil gegenüber Immobilien und Grundstücken, die Sie im Notfall nicht einfach in die Hosen- oder Handtasche stecken können.
Das hängt von einigen Faktoren und nicht zuletzt von Ihrer persönlichen Philosophie ab.

  • Sie haben die Möglichkeit, sich Ihr Gold nach Hause liefern zu lassen und an einem geeigneten Ort sicher zu lagern.
  • Eine weitere Möglichkeit besteht darin, ein Bankschließfach z.B. von Ihrer Hausbank zu nutzen.
  • Interessant ist die professionelle Einlagerung in einem sicheren bankunabhängigen Schließfach und die Nutzung eines Edelmetalldepots. Bewachung, Versicherung und Handling werden für Sie erledigt.
  • Bei Lagerung insbesondere von Weißmetallen wie Silber, Platin und Palladium können Sie ein Schweizer Zollfreilager nutzen, wenn Ihnen der Steuerverlust zu hoch ist.
Sie haben alten Schmuck, Bruchstücke oder ausgediente Edelmetallgegenstände, die Sie nicht weiter benötigen? Ich organisiere für Sie die Analyse und die Auszahlung des Betrages nach dem Einschmelzen. Sie erhalten ein detailiertes Analysezertifikat mit einer Aufstellung aller enthaltenen Edelmetalle sowie den aktuellen Handelskurs für die Auszahlung.
Dann ist dies ganz einfach jederzeit an den Handelstagen möglich. Die Verkaufsmodalitäten sind davon abhängig, welche Lagerung Sie gewählt haben. Auch hierbei bin ich Ihnen behilflich den Verkauf einfach, sicher und für Sie bequem durchzuführen.

 

„Sie haben die Wahl zwischen der natürlichen Stabilität von Gold und der Ehrlichkeit und Intelligenz der Regierungsmitglieder. Und mit allem notwendigen Respekt für diese Gentlemen, ich rate Ihnen, solange das kapitalistische System währt, entscheiden Sie sich für Gold.“
George Bernard Shaw, irischer Dramatiker (1856-1950)